Grand Opera Wilhelm Tell auf dem Rütli

spenden

Vorverkauf der Grand Opera Wilhelm Tell auf dem Rütli beginnt
Rossinis «Wilhelm Tell» auf dem Rütli: Ein aufsehenerregendes Ereignis im Stil der legendären «Aida» vor den Pyramiden von Gizeh oder der «Turandot» in Pekings Verbotener Stadt. Die Oper, die durch die Ouvertüre und das Posthornmotiv landesweit bekannt ist, wird ab 25. Juli 2019 erstmals an ihrem Originalschauplatz – auf dem Rütli – erklingen. Basierend auf dem französischen Original wurde die Oper speziell für die Aufführung auf dem Rütli adaptiert. Gesungen wird in den vier Schweizer Landessprachen. Tickets kann man bereits vorbestellen. Auch die Förderung des Projekts ist möglich. Info: www.grand-opera-tell.ch

Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft SGG


Schaffhauserstrasse 7
8042 Zürich

T 044 366 50 30
F 044 366 50 31
PC 80-8980-9
www.sgg-ssup.ch
info@sgg-ssup.ch