Beitrag F

Land, an Freiheit überreich,
Land, das will, dass alle gleich,
Friedenswiege du für die ganze Welt.
Lasst uns heute nehmen an den Händen
und sie reichen auch den Fremden.
Schweiz, mein Land, ich liebe dich,
mein Hort, meine Zuversicht,
deine Werte, die wir ehren,
lass sie uns den Kindern lehren.

Stark von alter Zeiten Lauf
brechen wir ins Morgen auf,
breiten wir die Flügel aus
himmelwärts.
Stadt und Land in buntem Reigen
können ihre Vielfalt zeigen.
Schweiz, mein Land, ich liebe dich,
meinen Stolz verberg ich nicht,
niemals werdest du entzweit,
Eintracht sei in der Verschiedenheit.

Français

Italiano

Rumantsch Grischun